proxiss publishing

proxiss Publishing

Anwalt-Seiten.de veröffentlicht kostenlosen Kostenrechner


Kategorien:

Das populäre Juristenportal www.anwalt-seiten.de hat seinen Internetauftritt um einen schnörkellosen Prozesskostenrechner erweitert. Das Werkzeug ist kostenlos einsetzbar und bietet potentiellen Mandaten einen Ausblick auf eventuell anfallende Kosten.

Auf eine zu komplexe Darstellung wurde bewusst verzichtet. So ist der Prozesskostenrechner auch von juristisch ungebildeten Webnutzern einfach und intuitiv bedienbar. Die Nutzung ist unbeschränkt häufig und ohne vorherige Anmeldung möglich.

proxiss GmbH
Herr Rainer Feike
Ludwig-Thoma-Weg 11 A
82065 Baierbrunn

www.anwalt-seiten.de
www.proxiss.de

Die proxiss GmbH betreibt mehrere Internetportale in verschiedenen Marktbereichen und bietet Projektarbeit und Beratung im Bereich der modernen Softwareentwicklung.

Die Firma wurde im Jahr 2003 in München gegründet. Der Gründer und Geschäftsführer Rainer Feike ist seit 1994 selbständig in der IT Branche tätig. Veröffentlichungen für den Markt&Technik Verlag in den achtziger Jahren folgt ein Studium der technischen Informatik Anfang der neunziger Jahre.
Nach einigen Jahren als Freiberufler gründete Feike 1998 die targit GmbH München. Fünf erfolgreiche Jahre später veräußerte Rainer Feike seine targit Anteile und gründete die proxiss GmbH.

Prozesskosten berechnen

Hallo,

ich habe Ihren Prozesskostenrechner auf Anwalt-Seiten.de benutzt und bin sehr nahe an den tatsächlich dann angefallenen Betrag heran gekommen.
Man sollte aber auf keinen Fall "vergessen" trotzdem vorher mit dem Anwalt über Geld zu sprechen!