proxiss e-books

proxiss E-Books

Der Pagerank


Kategorien:

Der Pagerank ist eine Zahl von 0-10 die Google jeder Seite im Internet zuweist. Bis etwa 2005 war der Pagerank das wesentliche Kriterium um in den Google Suchergebnissen auf die ersten Plätze zu gelangen. Inzwischen hat die Bedeutung stark abgenommen.

Das Ranking Verfahren wurde von den Google Gründern Larry Page (daher der Name PageRank) und Sergey Brin an der Stanford University entwickelt. Es existieren derzeit (10/07) etwa 11 Seiten weltweit die einen Pagerank von 10 aufweisen. Die mathematischen Hintergründe lassen sich z.B. hier nachlesen.

Die proxiss GmbH bietet Suchmaschinenoptimierung mit erfolgsabhängiger Bezahlung an. Rufen Sie uns an: 08061/34984-47 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Trotz gesunkener Bedeutung ist der Pagerank nach wie vor ein Maßstab bei der kommerziellen Bewertung von Internetseiten.

Wie finde ich meinen Pagerank heraus

Es gibt eine große Zahl von Online- und Offline Tools um den Pagerank einer Seite zu bestimmen. Am einfachsten (jedoch datenschutztechnisch etwas bedenklich) ist es, sich die Google-Toolbar im Browser zu installieren. Diese Toolbar kann für jede besuchte Seite den Pagerank einblenden. Firefox Nutzer können außerdem eines der zahlreich vorhandenen Add-Ins verwenden, z.B. SearchStatus. Schließlich kann man bei weniger häufigem Bedarf auch eine Online Abfrage nutzen, z.B. bei SEOChat.

Beispiel von SEOChat:

SEOChat Pagerank Lookup


Wie komme ich an einen hohen Pagerank

Die Methoden um an einen hohen Pagerank zu gelangen sind wenig konstant. Sicherlich wichtig wird weiterhin die Anzahl und Qualität von eingehenden Links auf Ihre Seite sein. Aber ein hoher Pagerank alleine genügt nicht um auf SERP 1 zu gelangen, vielmehr ist eine ganzheitliche Strategie gefordert.
Lesen Sie hierzu auch unsere Reihe zur Suchmaschinenoptimierung.